Montag, 24. März 2014

Immer wieder Grete

Mir haben es ja bekannterweise die Schnitte von Frau Machwerk angetan, allen voran natürlich die liebe Griselda.
Grete ist mir mittlerweile auch sehr ans Herz gewachsen, ich muss zugeben, nach anfänglichen Beziehungsproblemen....., aber wir haben uns zusammengerauft. 
Immer noch ein wenig tricky finde ich jedoch das Innenleben mit Reisverschluss. Wobei ich den Reisverschluss am liebsten weglasse, denn ein Reisverschluss innen ist eigentlich gar nicht nötig und die Börse wird dadurch auch gleich wieder eine bisschen schlanker und somit ist mehr Platz für Karten, Kassenbons, Fotos, Ringe, Pflaster und natürlich Geld. 

Hier meine entstandenen Gretebörsen......

...mit Wachstuch...







....Grete hier in edlem schwarzen Kunstleder....., meine Nähmaschine kam an ihre Grenzen.....








....hier aus beschichteter Baumwolle...




Und weil heute ja Creadienstag ist, bin ich da natürlich auch gleich dabei!

Liebe Grüße,
Bea