Montag, 9. April 2012

Bin wieder zurück

Es war ziemlich ruhig hier die letzten Wochen, manche Dinge haben einfach Vorrang....! 
Ich bin zwar nicht so oft zum Nähen gekommen wie sonst, aber heute kann ich Euch doch wieder mal was Genähtes präsentieren. 
Eine Anna-Tasche mit Apfelappli, diesmal für die liebe Julia, ich hoffe sie freut sich darüber!!! Und passend dazu eine Machwerkbörse!









So sieht sie fertig aus...!





Das supertolle Apfelwebband ist übrigens von hier!!!! Momentan mein absoluter Favorit!!!




Ich hoffe Ihr hattet wunderschöne, erholsame Ostern! 
Bei uns hat es der Osterhase ein bisschen übertrieben, wie ich finde..........!!!  



2 Kinder......... 10 Osterhasen..... und gefühlte 2000 Schokoeier....????? Geht´s noch, lieber Osterhase....!!!!!! 






Kommentare:

  1. Hallo Bea! Bei uns ist der Osterhase auch verrückt...Soviele Süßigkeiten kann man in einem Jahr nicht essen :) ich hoffe euch geht es gut, ich muss mal ausführlich berichten was sich bei mir so alles tut. Das hält mich jedenfalls auf Zack (Businessplan, Gründergespräche, Messe, Vertretertermine, Bankgespräche, Konkurrentenausstechwahnsinn...)Aber bestimmt geibt es bald Neues zu berichten! Schau doch mal vorbei wenn Du Richung Augsburg unterwegs bist! LG Ruth

    AntwortenLöschen
  2. NADANN, laß ich mal nen GRUß da, wir telefonieren, ja?
    Wie wärs mal mit ABENDS in RGBG entspnnt treffen?
    NETTE

    AntwortenLöschen
  3. Oh die Tasche ist toll geworden, besonders mit dieser niedlichen Apfel-Schmetterling Applikation ....so süß!!! Und dann noch das passende Geldtäschli dazu - super!
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Die Apfel Applikation ist wunderschön. Bei der Schokoladenmenge bekomme ich schon beim Lesen Sodbrennen :-)
    Schönen Ostermontag!
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Griadi Bea,
    eine tolle Tasche und ein toller Geldbeutel!!! Die Sachen gefallen bestimmt!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  6. Hatte dich schon vermisst:-) Die Tasche und der Geldbeutel sind klasse!
    GLG,
    Marion

    AntwortenLöschen